Monono-ke-Monono
  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   Forum

http://myblog.de/kemonono

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Charaktere

So, ich hab jetzt doch mit einer Seite über die Charaktere angefangen *stolz sei*
Biher is nur der Eintrag über Ashitaka drin; vllt mach ich San heute auch noch, mal sehn...
18.7.06 20:37
 


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


naturefighter / Website (19.8.06 16:52)
Nicht schlecht. Mitlerweile steht da ja ne ganze Menge mehr drin. nur eines muss ich bemängeln:

Zitat:
Ashitaka findet ihn zusammen mit einem anderen Ochsentreiber an einem Fluss
Zitat ende

Da stimmt etwas nicht. der Zweite war einer von den Wachen. Er hatte orange Kleidung und wurde auch von den Wachen aus dem Boot geholt, während Khoroku von den Ochsentreibern versorgt wurde.


naturefighter / Website (19.8.06 17:47)
Ich habe noch einige Fehler (oder eher fragwürdige Aussagen) entdeckt.
Da wäre zum ersten:
"was den ehemaligen Waldgott Nago zum Dämonen machte."
Es war meiner Meinung nach immer nur die Rede davon, dass er ein Gott war, aber es wurde, soweit ich weiß, nirgendwo gesagt, er sei ein Waldgott

"Mit der Zeit erkennt sie jedoch mehr und mehr, dass er nicht auf der Seite der Menschen ist."
Er stand auf beiden Seiten, und doch auf keiner. Er war eher an einen friedlichen Kompromiss interessiert, als dass er sich klar auf eine Seite gestellt hätte.

"Sie kam eines Tages mit ihren Kriegern (einer Gruppe Leprakranken, die sie aufgenommen hatte)"
Dass waren keine Leprakranken (oder auch Aussätzige genannt) sondern vom Kaiser geliehene Soldaten. hör dir mal jigo an, als er in der Eisenhütte mit Eboshi sitzt. auch waren in dem Filmausschnitt keine Bandagierten zu sehen (dort, wo Ashitaka die Ankunft Eboshis erzählt wird)


Akissi (2.9.06 01:19)
bezüglich 1: hast recht^^"
zu "nago": ja, stimmt... hab da ehrlich gesagt im moment des schreibens keinen unterschied gemacht.
zu 3: jaja, von ihm aus gesehen. nur zeigt san ja anfänglich feindlichkeiten auch ihm gegenüber, weil er ein mensch ist. das ist eben "aus ihrer sicht" geschrieben.
zu 4: ich weiß, das leprakranke auch aussätzige heißen das andere, ja, da magst du recht haben, die klamotten snd nur so ähnlich, ist auch schon etwas her, dass ich den film das letzte mal gesehn hab... nja, werd ich auch ändern.

wie immer danke für deine hinweise

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung